Seminartag für Trauernde

Wann

Sa., 18.04.2020
14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Veranstaltungsort

Gemeinde Hamburg-Eppendorf
Abendrothsweg 18
20251 Hamburg

Trauer ist die natürliche Reaktion auf den Verlust eines geliebten Menschen. Unser ganzes Leben wird durch den Tod eines nahestehenden Menschen verändert: es ist, als sei nichts mehr wie vorher.

Zusätzlich zur Seelsorge in der Gemeinde gibt es verschiedene Angebote der Trauerbegleitung. Im geschützten Raum finden Betroffene Verstehen und Akzeptanz auf dem individuellen Trauerweg. Hierzu eingeladen sind alle, die einen Verlust erlitten haben.

Der Seminartag für alle Trauernden als Ergänzung zum Angebot des seit 2018 eingerichteten Trauercafés findet statt am 18.04.20 von 14.00 bis 18.00 Uhr. Interessierte aus allen Bezirken melden sich bitte persönlich, telefonisch oder per E-Mail bei uns an. Anmeldeschluss: 18.03.20, Teilnehmer: mind. 5, max. 12.

Die nächsten Trauercafés finden statt am 12.01.20, 23.02.20, 29.03.20 von 15.00 bis 17.00 Uhr. Für die Trauercafés bedarf es keiner gesonderten Anmeldung.

Der Veranstaltungsort für beide Angebote ist die Gemeinde HH-Eppendorf, Abendrothsweg 18, 20251 Hamburg.

Außerdem stehen für persönliche und telefonische Gespräche zur Verfügung:

Brit Gardemeier, Elke Leitz, Verena Melbye, Nadine Pauly, Stefanie Wolf.

Kontakt und weitere Informationen:

Telefon: 040 33428946

E-Mail: trauerbegleitung-nord@nak-nordost.de

Euer Team Trauerbegleitung HH-Nord

Quelle: Kirchenbezirk Hamburg-Nord