Laternelaufen in HH-Volksdorf mit Einhörnern, Pilzen und Monden

Es gibt kein schlechtes Wetter... nur die verkehrte Kleidung!

Und die hatte keiner am 18.November 2017 beim Laternelaufen in Volksdorf an.

Nach einem regnerischen Vormittag ist das Wetter noch rechtzeitig trocken geworden. Ordentlich in Jacke, Mütze und Schal eingehüllt ging es los.
Mit Gesang fand ein Rundgang ab unserer Kirche in Volksdorf durch die Horst (unser fast angrenzendes Waldstück) statt.

Dankbar wurden danach die warmen Würstchen und Getränke in Empfang genommen und bei Gesprächen von Groß und Klein genossen.